04. Oktober 2012

Ramsauer langfristig für Maut bei allen Fahrzeugen

Cottbus (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat sich auf lange Sicht für eine Maut für alle Fahrzeuge in Deutschland ausgesprochen. Deren Einnahmen müssten in die Verkehrsinfrastruktur fließen, sagte er in Cottbus am Rande der Verkehrsministerkonferenz von Bund und Ländern. Zu einer City-Maut, wie sie von den Grünen ins Spiel gebracht wurde, wollte sich Ramsauer nicht äußern. Das sei Ländersache, sagte er. Bei ihrer zweitägigen Herbsttagung dringen die Bundesländer darauf, rasch mehr Geld für das Verkehrssystem in Deutschland bereitzustellen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil