13. Januar 2013

Ramsauer sieht Flughafen-Eröffnung 2014 noch nicht gewährleistet

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer sieht die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens im Jahr 2014 noch nicht gewährleistet. Es wäre völlig vermessen und verantwortungslos, jetzt schon einen neuen Termin für eine Inbetriebnahme zu nennen, sagte er der «Bild am Sonntag». Es sei an der Zeit, genau zu analysieren und Lösungswege zu skizzieren. Am Ende könne 2014 rauskommen, aber auch ein anderes Datum. Ramsauer ist außerdem für eine Erweiterung des Pannenflughafens, um mehr Passagiere abfertigen zu können.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Aktuelle Wahlausgabe 2017

Am Wahlabend gingen die Ergebnisse der Gemeinden teilweise sehr spät ein. Deshalb verzögerte sich die Herstellung der gedruckten Ausgabe unserer Zeitungen stark. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser die verspätete Zeitungszustellung zu entschuldigen. Hier finden Sie die aktuelle Wahlausgabe zum Nachlesen.

Anzeige
UMFRAGE
Wunschkoalition

Der neue Bundestag ist gewählt. Was ist Ihre Wunschkoalition?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil