15. Februar 2013

Rasche Ernennung Hagels zum US-Verteidigungsminister gescheitert

Washington (dpa) - Eine rasche Bestätigung des designierten US-Verteidigungsministers Chuck Hagel im Senat ist vorerst gescheitert. Die Demokraten konnten in Washington nicht die notwendigen 60 Stimmen erreichen, um die Blockade der Republikaner durch Dauerreden zu beenden. Sie kamen bei der Abstimmung lediglich auf 58 Stimmen. Dennoch kann der Republikaner Hagel auf eine spätere Zustimmung hoffen. Die Republikaner machten klar, dass sie nach einer einwöchigen Senatspause auf eine weitere Blockade verzichten würden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil