17. Mai 2012

Ratingagentur Fitch senkt Bonität Griechenlands

London (dpa) - Die Ratingagentur Fitch hat die Bonität Griechenlands erneut gesenkt. Wie Fitch in London mitteilte, verschlechtert sich die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten von «B-» auf «CCC». Damit sieht die Ratingagentur ein substanzielles Ausfall-Risiko. Die Abwertung spiegele das erhöhte Risiko wider, dass Griechenland seine Mitgliedschaft in der Eurozone möglicherweise nicht aufrechterhalten könne, teilte Fitch mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil