17. Oktober 2012

Rebeccas Martyrium: Von vorbestraftem Vergewaltiger verschleppt

Rostock (dpa) - Ein mehrfach vorbestrafter Sexualstraftäter hat die 17-Jährige Rebecca aus Rostock verschleppt. Immer wieder soll er sie vergewaltigt haben. Der 28 Jahre alte Mario B. war erst im vergangenen Jahr aus dem Gefängnis entlassen worden und stand noch unter Führungsaufsicht, so die Behörden. In der Nacht zu Samstag sei er zufällig auf die Jugendliche getroffen, habe sie angegriffen, missbraucht und gezwungen, mitzukommen. Erst nach knapp viertägigem Martyrium gelang Rebecca die Flucht. Gegen den Beschuldigten wurde Haftbefehl erlassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil