01. Juni 2012

Rechnungshof für kompletten Regierungsumzug nach Berlin

Berlin (dpa) - Der Bundesrechnungshof hat den kompletten Umzug aller Bundesministerien von Bonn nach Berlin gefordert. Auf die Frage, ob es mehr als 20 Jahre nach der deutschen Einheit Zeit für einen vollständigen Umzug sei, sagte Rechnungshofpräsident Dieter Engels der «Süddeutschen Zeitung»: Ein ganz klares Ja! Die Ministerien sollten nicht dauerhaft getrennt arbeiten. Das schade der Effizienz und Effektivität. Allerdings verdiene die Region Bonn eine faire Behandlung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil