11. Februar 2016

Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen

Berlin (dpa) - Rechtsextreme Straftaten haben in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent zugenommen. Nach vorläufigen Zahlen registrierten die Sicherheitsbehörden 13 846 einschlägige Delikte. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Linke-Politikerin Petra Pau regelmäßig beim Bundesinnenministerium abfragt. Die tatsächlichen Zahlen dürften weitaus höher liegen, sagte Pau. 2014 hatten die Sicherheitsbehörden nach ihrer vorläufigen Statistik 10 541 rechtsextreme Straftaten festgestellt. Pau bezeichnete die Entwicklung als alarmierend.

Berlin (dpa) - Rechtsextreme Straftaten haben in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als 30 Prozent zugenommen. Nach vorläufigen Zahlen registrierten die Sicherheitsbehörden 13 846 einschlägige Delikte. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Linke-Politikerin Petra Pau regelmäßig beim Bundesinnenministerium abfragt. Die tatsächlichen Zahlen dürften weitaus höher liegen, sagte Pau. 2014 hatten die Sicherheitsbehörden nach ihrer vorläufigen Statistik
10 541 rechtsextreme Straftaten festgestellt. Pau bezeichnete die Entwicklung als alarmierend.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil