18. Mai 2012

Referee Stark zeigt Herthaner Spieler nach Chaosspiel an

Düsseldorf/Berlin (dpa) - Nach den Vorfällen beim Chaosspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC hat Schiedsrichter Wolfgang Stark Anzeige wegen Körperverletzung gegen einen Berliner Spieler gestellt. «Ja, es stimmt», sagte der Düsseldorfer Polizeisprecher Andreas Czogalla der dpa. Um welchen Spieler es sich genau handelt, sagte er nicht. Stark selbst wollte sich vor der Verhandlung am DFB-Sportgericht nicht zu der Anzeige äußern. In Frankfurt/Main wird der Einspruch Herthas gegen die Wertung des Relegationsrückspiels verhandelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil