14. November 2016

Regen und Bodenfrost - gebietsweise droht Blitzeis

Offenbach (dpa) - Auf den Straßen in Deutschland wird es möglicherweise rutschig. Angesichts gefrorener Böden könnte der Regen morgen Folgen haben. «Es gibt durchaus Potenzial für Blitzeis», heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Zu den betroffenen Gebieten könnte ein Bereich von Nordhessen bis zur Ostsee gehören - einschließlich der Gebiete östlich von Hannover und dem östlichen Schleswig-Holstein. In der Nacht zu Mittwoch gebe es im Südosten Glättegefahr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil