14. November 2013

Regen - von Nord bis Süd

Offenbach (dpa) - Heute greift auf die Gebiete von der Nordsee bis zum Schwarzwald und später auch auf den gesamten Süden schauerartiger Regen über. Oberhalb von etwa 600 Metern fällt Schneeregen oder Schnee.

Herbstlaub
Das Wetter präsentiert sich derzeit dem Monat November angemessen - grau, neblig, regnerisch. Foto: Maurizio Gambarini
dpa

Im Nordosten bleibt es teils neblig trüb, teils heiter und noch trocken. Es werden Tageshöchsttemperaturen zwischen 5 und 9 Grad, im zähen Nebel nur um 2 Grad erwartet.

Der Südwestwind frischt auf, im Westen gibt es starke Böen, an der Nordsee und in den Hochlagen des Berglandes auch stürmische Böen oder Sturmböen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil