14. Mai 2013

Regierung berät bei Demografiegipfel über Alterung der Gesellschaft

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will ab dem Vormittag über die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft beraten. Zum Demografiegipfel in Berlin werden neben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich zahlreiche weitere Kabinettsmitglieder erwartet, außerdem auch Wissenschaftler, Bürger und Vertreter von Sozialverbänden. Berechnungen zufolge wird bis 2060 jeder Dritte in Deutschland 65 Jahre oder älter sein. Das hat weitreichende Folgen für alle Gesellschaftsbereiche.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil