11. April 2012

Regierung droht mit Klimaschutzzielen zu scheitern

Berlin (dpa) - Deutschland droht nach Expertenansicht mit seinen Klimaschutzzielen zu scheitern. Das Tempo der Emissionsminderung von Kohlendioxid reicht demnach nicht aus, um bis 2020 das Ziel einer Reduzierung um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu verwirklichen. Mit den bisherigen Maßnahmen könne das nicht erreicht werden, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, Hans-Joachim Ziesing, der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Ziesing überwacht im Auftrag der Bundesregierung die Fortschritte bei der Energiewende.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil