09. Mai 2012

Regnerisch bei milden Temperaturen

Offenbach (dpa) - Heute zieht im Westen und Norden starke Bewölkung auf, die schauerartigen Regen und örtlich kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen bringt.

Britzer Garten Berlin
Blumenwiese Im Britzer Garten in Berlin. Foto: Britta Pedersen
dpa

Im übrigen Deutschland ist es zunächst wolkig, teils heiter und trocken, in der zweiten Tageshälfte sind auch dort einzelne Gewitter möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Die Höchsttemperatur liegt zwischen 18 Grad im nördlichen Schleswig-Holstein und Werten zwischen 22 und 27 Grad in der Mitte und im Süden. Von Gewitterböen abgesehen weht im Süden schwacher, im Norden zunehmend mäßiger bis frischer Südwestwind mit Sturmböen im Nordseeküstenbereich.

In der Nacht zum Freitag gibt es im Norden bis zum Mittelgebirgsraum weitere, teils schauerartige Niederschläge, anfangs auch noch Gewitter. Nach Süden ist es meist locker bewölkt und meist trocken. Es werden Tiefstwerte zwischen 17 und 10 Grad erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil