09. Mai 2012

Reibungsloser Start für Schwarz-Rot im Saarland

Saarbrücken (dpa) - Die große Koalition im Saarland hat die erste Feuertaufe bestanden: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde im Saarbrücker Landtag im ersten Wahlgang erneut zur Regierungschefin gewählt. Nach der Wahl wurde ihr Regierungsmannschaft - mit sechs Ministern die kleinste in Deutschland - vereidigt. Je drei Minister entfallen auf CDU und SPD. SPD-Landeschef Heiko Maas ist als «Superminister» für Wirtschaft, Verkehr, Energie und Arbeit verantwortlich. Er ist auch stellvertretender Ministerpräsident.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil