15. Mai 2015

Rekord-Jackpot geht nach Tschechien - Millionen auch nach Thüringen

Münster (dpa) - Der Rekordgewinn im Eurojackpot von 90 Millionen Euro geht nach Tschechien. Die Zahlen 12-14-18-38-46 plus den zwei Zusatzzahlen 9 und 10 bringen den bisher größten Gewinn in der Lotterie, wie Westlotto in Münster mitteilte, nachdem die Zahlen in Helsinki gezogen worden waren. Drei weitere Tippscheine aus Europa bringen auch mit nur einer richtigen Zusatzzahl das große Geld, darunter ein Schein von einem Tipper oder einer Tippgemeinschaft aus Thüringen. Damit teilen sich die Tipper den 22-Millionen-Eurojackpot in der zweiten Gewinnklasse: je 7,6 Millionen Euro.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil