16. Juni 2012

Rekord auf Hochseil: In 25 Minuten über die Niagarafälle

Niagara Falls (dpa) - Rekord über den Niagarafällen: Der 33-jährige Drahtseilakrobat Nik Wallenda hat die mächtigen Wasserfälle in schwindelnder Höhe auf einem Drahtseil überquert. Er ist der erste Mensch, der sich über die Horseshoe Falls wagte, den gefährlichsten Punkt an der Grenze zwischen den USA und Kanada. Wallenda legte die 550 Meter lange Strecke über den tosenden Wassermassen in nur 25 Minuten zurück. Geplant hatte er 45 Minuten. Zehntausende Zuschauer auf beiden Seiten der Fälle klatschten und jubelten. Der Drahtseilakt wurde auch im Fernsehen übertragen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil