13. März 2015

Rekordjagd treibt Dax erstmals über 11 900 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Das gigantische Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank hat den Dax erstmals über die Marke von 11 900 Punkte getrieben. Der Dax schloss 0,87 Prozent höher bei 11 901 Punkten. Der Euro befindet sich weiter im Sinkflug. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0511 Dollar gehandelt.

Frankfurt/Main (dpa) - Das gigantische Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank hat den Dax erstmals über die Marke von
11 900 Punkte getrieben. Der Dax schloss 0,87 Prozent höher bei
11 901 Punkten. Der Euro befindet sich weiter im Sinkflug. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0511 Dollar gehandelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Aktuelle Wahlausgabe 2017

Am Wahlabend gingen die Ergebnisse der Gemeinden teilweise sehr spät ein. Deshalb verzögerte sich die Herstellung der gedruckten Ausgabe unserer Zeitungen stark. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser die verspätete Zeitungszustellung zu entschuldigen. Hier finden Sie die aktuelle Wahlausgabe zum Nachlesen.

Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil