29. Dezember 2014

Retter bergen weitere Menschen von Adria-Fähre

Athen (dpa) - Den Rettern ist es gelungen, weitere Menschen von der in der Adria nach einem Brand in Seenot geratenen Fähre zu bringen. Gegen 6 Uhr morgens waren 251 Menschen in Sicherheit gebracht worden, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldet. 227 weitere befanden sich noch auf der «Norman Atlantic». Die Fähre war auf dem Weg von Patras in Griechenland nach Ancona in Italien, als gestern nordwestlich der Insel Korfu vermutlich auf dem Autodeck ein Feuer ausbrach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil