29. Dezember 2014

Rettungsaktion auf Adria-Fähre beendet

Rom (dpa) - Die Rettung der Menschen von Bord der havarierten Adria-Fähre «Norman Atlantic» ist nach etwa 36 Stunden zu Ende gegangen. Mindestens sieben Menschen wurden tot geborgen. Von Bord sei als letzter auch der Kapitän gegangen, teilte die italienische Küstenwache mit. Die anderen Passagiere und Besatzungsmitglieder seien gerettet worden, sagte Premier Matteo Renzi. An Bord waren ursprünglich 478 Menschen, als der Brand vor der griechischen Insel Korfu am Sonntagfrüh ausgebrochen war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil