12. April 2012

Rewe verkauft vorerst keine «Biotüten» mehr

Köln (dpa) - Nach heftiger Kritik an angeblich biologisch abbaubaren Plastiktüten hat der Einzelhandelskonzern Rewe den Verkauf der Tragetaschen vorerst eingestellt. Mit diesem Schritt wolle man dafür sorgen, dass es bei den Kunden nicht zu Verunsicherung über die tatsächliche Umweltverträglichkeit dieser Tragetaschen komme, sagte ein Rewe-Sprecher. Rewe wolle die Tüten nun noch einmal auf ihre Umweltverträglichkeit hin untersuchen. Die Deutsche Umwelthilfe hatte kritisiert, dass die Tüten mit gängigen Verfahren in Deutschland nicht kompostierbar wären.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil