01. Oktober 2012

Rezept: Lachstatar

Lachstatar mit Vanille und Wildkräutersalaten

Zutaten
400 g Wildkräutersalate
200 g Bio-Lachsfilet
1 Limette
1 Vanilleschote
1 EL Olivenöl
1 EL Koriander
1 EL Kerbel
1 Prise Chili

Für die Vinaigrette
½ Avocado
1 Schuss Zitronensaft
100 ml Wasser
Salz, Pfeffer
Zucker


Zubereitung
Das Lachsfilet ohne Haut und Gräten in ganz feine Würfel schneiden. Koriander und Kerbel fein hacken. Lachstatar, Limettenabrieb, Olivenöl, Vanillemark, Chili und Kräuter vermengen und in einem Beutel über Nacht im Kühlschrank marinieren. Wichtig: Keine Säuren, Salz oder Zucker zugeben! Die Wildkräutersalate waschen und trockenschleudern. Für die Vinaigrette die Avocado mit dem Zitronensaft, Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer mixen und nochmals abschmecken. Das Tatar mit Salz und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.
Den Salat marinieren und zusammen mit dem Tatar auf einem Teller anrichten. Das Tatar kann man beispielsweise mit einem Dessert-Ring in Form bringen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil