29. Dezember 2012

Rhein im Südwesten für Schifffahrt wieder gesperrt

Karlsruhe (dpa) - Der Rhein ist in Baden-Württemberg zwischen Iffezheim und Germersheim wegen Hochwassers für die Schifffahrt gesperrt worden. Der Fluss hatte am Morgen den kritischen Pegel von 7,50 Metern in Maxau überschritten. Das Hafentor vor dem Stadthafen in Karlsruhe blieb aber offen, damit Schiffe die Liegeplätze wechseln können. Die Wettervorhersage ist günstig: Der Pegel könnte im Laufe des Tages wieder unter die kritische Marke sinken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil