05. Juni 2012

Ringen um die Rettung von IhrPlatz geht weiter

München (dpa) - Das Ringen um die bereits sicher geglaubte Rettung der Drogeriemarktketten IhrPlatz und Schlecker XL geht vorerst weiter. Die Verhandlungen über die Übernahme der insolventen Märkte durch den Münchner Investor Dubag liefen noch, sagte ein Sprecher des Kreditversicherers und Gläubigers Euler Hermes. Er kritisierte, dass Dubag-Chef Michael Schumann angesichts der notwendigen Zustimmung der Gläubigerversammlung von einer «Formsache» gesprochen habe. Die «Wirtschaftswoche» hatte zuvor berichtet, die Rettung von IhrPlatz und Schlecker XL könne doch noch platzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil