04. Juni 2012

Robbie Williams eröffnet Popkonzert zu Ehren der Queen

London (dpa) - Mit seinem Hit «Let Me Entertain You» hat Popstar Robbie Williams ein Jubiläumskonzert zu Ehren von Queen Elizabeth II. vor dem Buckingham Palast eröffnet. Unmittelbar vor dem Palast haben sich 12 000 Gäste versammelt. Auf der Prachtstraße «The Mall» verfolgen bis zu 50 000 Menschen die Veranstaltung. Das Konzert ist gespickt mit Superstars, die zum Diamantenen Thronjubiläum der Queen 60 Jahre Popmusik repräsentieren sollten. Unter anderem sollen Shirley Bassey, Tom Jones, Paul McCartney und Elton John auftreten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil