01. Juni 2012

Robert Pattinson bei «Cosmopolis»-Premiere

Berlin (dpa) - «Twilight»-Star Robert Pattinson lässt sein Vampir-Leben langsam hinter sich. Er spielt in seinem neuen Film «Cosmopolis» den desillusionierten, zynischen und gewissenlosen Millionär Eric Parker. Zur Deutschlandpremiere in Berlin brachte der Teenieschwarm am Abend auch Regisseur David Cronenberg mit. Die am roten Teppich ausharrenden, vor allem weiblichen Fans hatten aber vor allem Augen für Pattinson. In Deutschland startet «Cosmopolis» am 5. Juli.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil