01. Oktober 2012

Rösler gegen Kaufprämien für Elektroautos

Düsseldorf (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ist gegen staatliche Kaufanreize für Elektrofahrzeuge. Markt und Wettbewerb seien die besten Treiber für Innovationen, sagte er der «Rheinischen Post». Kaufprämien etwa kämen deshalb nicht in Betracht. Auch Verkehrsminister Peter Ramsauer lehnte das in der «Bild»-Zeitung ab. Dort, wo man so etwas eingeführt habe - wie in den USA oder Frankreich - hätte es nichts gebracht. Die Verkaufszahlen bei E-Autos sind noch schwach. Um das Thema geht es heute bei einem Autogipfel im Kanzleramt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil