20. April 2012

Rösler ruft FDP zu Geschlossenheit auf

Berlin (dpa) - FDP-Chef Philipp Rösler hat seine krisengeschüttelte Partei zur Geschlossenheit ermahnt. Die Liberalen seien immer dann erfolgreich, wenn sie geschlossen auftreten, sagte Rösler einen Tag vor Beginn des FDP-Parteitages in Karlsruhe. Entwicklungsminister Dirk Niebel kritisierte trotzdem die Amtszeit des Parteichefs. Auf dem Parteitag am Wochenende verabschiedet die FDP ein neues Grundsatzprogramm. Der Parteitag findet wenige Wochen vor den Wahlen in Schleswig-Holstein und NRW statt. Dort muss die FDP um den Wiedereinzug ins Parlament fürchten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil