26. Mai 2012

Rosberg Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg ist im Abschlusstraining von Monaco die Bestzeit gefahren. Der Formel-1-Pilot verwies mit seinem Mercedes den Ferrari-Fahrer Felipe Massa auf den zweiten Platz. Dritter wurde Vorjahressieger Sebastian Vettel im Red Bull. Michael Schumacher steuerte den zweiten Silberpfeil auf Rang acht. Nico Hülkenberg belegte im Force India Platz 15. Timo Glock kehrte in seinem Marussia als 20. an die Box zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil