12. November 2016

Rosberg Schnellster vor Brasilien-Qualifikation

São Paulo (dpa) - Nico Rosberg ist vor der Entscheidung um die Startplätze für den Großen Preis von Brasilien die schnellste Runde gefahren. Der Formel-1-Spitzenreiter verwies bei feuchteren und kühleren Bedingungen als am Vortag seinen Mercedes-Teamkollegen und einzigen WM-Rivalen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Auf Platz drei in der Trainingseinheit fuhr Sebastian Vettel im Ferrari. Rosberg würde in Brasilien mit einem Sieg im Rennen morgen die Weltmeisterschaft gewinnen. Heute steht noch das Qualifying aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil