20. April 2012

Rosberg fährt Trainingsbestzeit in Bahrain

Sakhir (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist im Training von Bahrain die Tagesbestzeit gefahren. Der Sieger des letzten Rennes in China war deutlich schneller als das Red-Bull-Duo Mark Webber und Sebastian Vettel. Vierter wurde WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im McLaren vor Michael Schumacher im zweiten Silberpfeil. Das Force-India-Team von Nico Hülkenberg hatte auf das Training verzichtet. Es wollte vor Anbruch der Dunkelheit im Hotel sein, um nicht bei politischen Protesten zwischen die Fronten zu geraten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil