20. Juni 2013

Rostock: Fähre kollidiert auf der Warnow mit Tankschiff

Rostock (dpa) - Auf der Warnow zwischen Warnemünde und Hohe Düne ist am frühen Morgen eine Fähre mit einem Tankschiff kollidiert. Dabei wurden nach Angaben der Weißen Flotte Rostock zwei Frauen verletzt. Die Unfallursache sei unbekannt und werde derzeit untersucht, hieß es. Die Fähre liege beschädigt am Kai. Das Tankschiff blieb offenbar unbeschädigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil