20. Juni 2013

Rostock: Fähre kollidiert auf der Warnow mit Tankschiff

Rostock (dpa) - Auf der Warnow zwischen Warnemünde und Hohe Düne ist am frühen Morgen eine Fähre mit einem Tankschiff kollidiert. Dabei wurden nach Angaben der Weißen Flotte Rostock zwei Frauen verletzt. Die Unfallursache sei unbekannt und werde derzeit untersucht, hieß es. Die Fähre liege beschädigt am Kai. Das Tankschiff blieb offenbar unbeschädigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil