01. Mai 2012

Roy Hodgson neuer englischer Nationaltrainer

London (dpa) - Der englische Fußballverband FA hat Roy Hodgson zum neuen Trainer der Nationalmannschaft ernannt. Der 64-Jährige soll für die kommenden vier Jahre für die «Three Lions» verantwortlich sein. Bis Saisonende ist er noch beim Premier-League-Club West Bromwich Albion unter Vertrag. Hodgson war der einzige, mit dem die FA Verhandlungen aufgenommen hatte. Der von den Medien favorisierte Tottenham-Hotspur-Trainer Harry Redknapp war aus dem Rennen. Hodgson folgt auf den im Februar zurückgetretenen Italiener Fabio Capello.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil