01. Oktober 2012

Rückenwind für SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück

Berlin (dpa) - Kanzlerkandidat Peer Steinbrück geht mit starkem Rückhalt in den langen Bundestagswahlkampf bis zum September 2013. Selbst der linke Parteiflügel reißt sich am Riemen - zumindest vorerst.

Nominierung
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (l-r), der Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten, Peer Steinbrück, der Vorsitzende der Partei, Sigmar Gabriel und die Generalsekretärin Andrea Nahles bei der Sondersitzung des Parteivorstandes der SPD. Foto: Wolfgang Kumm
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil