11. Mai 2012

Rückschlag in Athen: Koalition vorerst gescheitert

Athen (dpa) - Die Hoffnung auf ein Vier-Parteien-Bündnis in Athen ist vorerst geplatzt. Die Linksradikalen wollen nicht zusammen mit Konservativen, Sozialisten und der kleinen Partei Demokratische Linke regieren. Ob es noch einen Weg aus der Krise ohne Neuwahlen gibt, ist offen.

Evangelos Venizelos
Evangelos Venizelos steht vor schwierigen Gesprächen. Foto: Alkis Konstantinidis
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil