04. Februar 2013

Rumänischer Reisebus bei Regensburg verunglückt

Regensburg (dpa) - Bei einem Busunglück auf der A3 bei Regensburg ist am Morgen ein Mensch ums Leben gekommen, neun weitere wurden verletzt. Ein Sattelzug hatte sich auf der Autobahn bei Beratzhausen auf glatter Fahrbahn plötzlich gedreht. Der aus Rumänien kommende Bus mit 29 Insassen war daraufhin mit dem Lastwagen zusammengestoßen. Nach ersten Einschätzungen der Polizei handelt es sich bei dem Toten um den Beifahrer des aus der Türkei kommenden Lastwagens. Nach dem Unfall bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil