28. Juni 2012

Rund 40 Arbeiter bei Erdrutsch in China verschüttet

Peking (dpa) - Bei einem Erdrutsch sind in Südwestchina rund 40 Arbeiter verschüttet worden. Wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, passierte das Unglück am frühen Morgen auf der Baustelle des Baihetan-Kraftwerkes im Kreis Ningnan in der Provinz Sichuan. Schwere Regenfälle hatten den Erdrutsch ausgelöst, berichteten die Provinzbehörden. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil