26. Mai 2012

Russische Architektin wird «Miss EM 2012»

Rust (dpa) - Die aus Russland stammende Natalia Prokopenko ist zur schönsten Frau der Fußball-Europameisterschaft gekürt worden. Die 24 Jahre alte Architektin und Kosmetikerin wurde in der Nacht im Europa-Park in Rust zur «Miss EM 2012» gewählt. Sie setzte sich gegen 15 andere junge Frauen aus den EM-Teilnehmerländern durch. Prokopenko lebt im hessischen Marburg. Sie wird in ihrer Eigenschaft als Schönheitskönigin zur Fußball-EM bei verschiedenen Anlässen auftreten. Neben dem Titel erhielt sie ein Fahrrad sowie 2000 Euro.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil