26. Mai 2012

Russische Architektin wird «Miss EM 2012»

Rust (dpa) - Die aus Russland stammende Natalia Prokopenko ist zur schönsten Frau der Fußball-Europameisterschaft gekürt worden. Die 24 Jahre alte Architektin und Kosmetikerin wurde in der Nacht im Europa-Park in Rust zur «Miss EM 2012» gewählt. Sie setzte sich gegen 15 andere junge Frauen aus den EM-Teilnehmerländern durch. Prokopenko lebt im hessischen Marburg. Sie wird in ihrer Eigenschaft als Schönheitskönigin zur Fußball-EM bei verschiedenen Anlässen auftreten. Neben dem Titel erhielt sie ein Fahrrad sowie 2000 Euro.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil