31. Juli 2017

Russland reagiert auf US-Sanktionen mit Ausweisungen

Moskau (dpa) - Moskaus Antwort auf die vom US-Parlament beschlossenen Sanktionen hat nicht lange auf sich warten lassen: Wie bereits angekündigt, sollen US-Diplomaten das Land verlassen - insgesamt 755. Das sagte Kremlchef Wladimir Putin der Agentur Tass am Abend. Mit den Maßnahmen reagiert Russland auf neue US-Sanktionen, die der Senat am Donnerstag mit großer Mehrheit beschlossen hatte. US-Präsident Donald Trump hat den Entwurf zwar noch nicht unterzeichnet, aber die Absicht dazu bekundet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil