28. Juli 2017

Russland warnt USA vor weiteren Sanktionen

Moskau (dpa) - Nach Russlands Reaktion auf neue US-Sanktionen hat ein Moskauer Top-Diplomat Washington vor weiteren Strafmaßnahmen gewarnt. Wenn die USA jetzt wieder versuchen, Russland mit restriktiven Maßnahmen unter Druck zu setzen, werde Moskau Schritte unternehmen, spiegelbildliche und asymmetrische, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow in Moskau. Die USA sollten die Sanktionsspirale stoppen, forderte er der Agentur Interfax zufolge. Russlands Maßnahmen gegen US-Diplomaten seien eine Antwort auf die gesetzeswidrigen Handlungen Washingtons.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil