13. April 2014

Russland warnt Ukraine vor Militäreinsatz gegen Separatisten

Moskau (dpa) - Russland hat die prowestliche Regierung in Kiew vor einem Militäreinsatz gegen Separatisten in der Ostukraine gewarnt. Moskau sei empört über den verbrecherischen Befehl von Übergangspräsident Alexander Turtschinow, der die Proteste von der Armee niederschlagen lassen wolle. Russland trete dafür ein, die Krise von der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa und dem Weltsicherheitsrat untersuchen zu lassen. Es hänge gerade vom Westen ab, einen Bürgerkrieg in der Ukraine zu vermeiden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil