23. August 2012

S-Bahn in Berlin fährt gegen umgestürzten Baum

Berlin (dpa) - Wieder hat es in Berlin einen S-Bahnunfall gegeben. Am Westkreuz fuhr ein Zug der Linie 7 gegen einen umgestürzten Baum. Bundespolizei und Feuerwehr bestätigten einen Bericht der «Bild». Drei Rettungswagen und ein Notarztwagen wurden zum Unfallort geschickt. Laut «Bild»-Zeitung sollen mindestens drei Fahrgäste verletzt worden sein. Der Zug war aus Richtung Grunewald zum Westkreuz unterwegs. Ob die Wagen entgleisten, konnte die Deutsche Bahn noch nicht sagen. Erst Dienstag war in Berlin-Tegel ein S-Bahnzug der Linie 25 entgleist. Sechs Menschen wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil