27. September 2013

SPD will Gespräche über große Koalition

Berlin (dpa) - Die SPD will mit der Union Sondierungsgespräche über eine große Koalition führen. Das beschlossen die Delegierten eines Parteikonvents in Berlin. Zudem votierten sie für ein Mitgliedervotum über einen möglichen Koalitionsvertrag. Parteichef Sigmar Gabriel sprach im Anschluss an die nicht öffentliche Sitzung von einer «sehr ruhigen Diskussion». Jetzt sei es Sache von CDU-Chefin Angela Merkel, eine Regierungsbildung herbeizuführen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil