18. Dezember 2013

SPD-Politiker Höhn neuer Thüringer Wirtschaftsminister

Erfurt (dpa) - Der SPD-Politiker Uwe Höhn ist neuer Wirtschaftsminister in Thüringen. Der 55 Jahre alte Ingenieur erhielt heute von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht seine Ernennungsurkunde und wurde im Landtag vereidigt. Höhn war bisher Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. Er ist Nachfolger von Matthias Machnig, der auch nach heftiger Kritik an seinen Doppelbezügen von Bund und Land Ende November zurückgetreten war. Machnig soll den Europawahlkampf 2014 der Bundes-SPD managen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil