15. Juni 2012

SPD-Sonderparteitag billigt rot-grünen Koalitionsvertrag für NRW

Hagen (dpa) - Der rot-grüne Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen hat die erste Hürde genommen: Auf einem Sonderparteitag in Hagen billigte die SPD-Basis einstimmig den Regierungsplan für die nächsten fünf Jahre. Auch bei den Grünen wird von einem Parteitag in Duisburg Zustimmung erwartet. Der Koalitionsvertrag soll am Montag in Düsseldorf offiziell unterzeichnet werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil