04. Dezember 2017

SPD rüstet sich für turbulenten Parteitag

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Beginn des SPD-Parteitages will die Parteispitze über das weitere Vorgehen im Ringen um eine neue Regierung beraten. Dazu kommt der Bundesvorstand am Vormittag in Berlin zusammen. Den Sozialdemokraten und ihrem Parteichef Martin Schulz stehen auf dem Parteitag heftige Auseinandersetzungen über eine mögliche Regierungsbeteiligung bevor. Zugleich werden die Warnungen vor den innen- und außenpolitischen Folgen einer monatelangen Hängepartie bei der Regierungsbildung immer lauter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil