12. Januar 2013

SPD stellt sich hinter abgestürzten Steinbrück

Berlin (dpa) - Peer Steinbrück ist in der Wählergunst abgestürzt, doch die SPD steht weiter fest zu ihrem Kanzlerkandidaten. Die Bundestagswahlen seien noch eine Weile hin, sagte Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier. Auch die Grünen versicherten, sie stünden weiter zur SPD und zu Steinbrück. Im neuen ZDF-Politbarometer fiel Steinbrück im Vergleich mit Kanzlerin Angela Merkel auf 25 Prozent. Der Kanzlerkandidat sagte der «Bild»-Zeitung, Umfrageergebnisse seien keine Wahlergebnisse. Die Wähler erreiche man vor allem durch Themen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil