12. Juni 2012

SPD und Grüne pochen auf mehr Öffentlichkeit bei Endlagersuche

Berlin (dpa) - SPD und Grüne pochen darauf, dass die deutsche Öffentlichkeit bei der Suche nach einem atomaren Endlager rasch breiter beteiligt wird. Die Endlagersuche in Deutschland brauche dringend einen Neustart, eine parlamentarische Befassung. Das schreiben Umweltpolitiker von SPD und Grünen in einem Brief an Umweltminister Peter Altmaier, der der dpa vorliegt. Röttgen hatte angekündigt, dass ein Gesetz zur Standortauswahl bis zur Sommerpause stehen soll. Laut bisherigen Bund-Länder-Verhandlungen sollen ab Ende 2014 Standorte für ein Endlager oberirdisch erkundet werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil