22. Mai 2012

SPD und Grüne starten Koalitionsverhandlungen in NRW

Düsseldorf (dpa) - Neun Tage nach ihrem Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen nehmen SPD und Grüne heute in Düsseldorf ihre Koalitionsverhandlungen auf. Zunächst soll voraussichtlich ein Themen- und Terminplan abgesteckt werden. Da beide Partner schon seit 2010 harmonisch zusammengearbeitet haben, wird mit einem zügigen Abschluss gerechnet. Bei der Landtagswahl am 13. Mai hatten SPD und Grüne zusammen 50,4 Prozent der Stimmen geholt. Damit werden sie im neuen Düsseldorfer Parlament eine komfortable Mehrheit halten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil