09. Dezember 2017

SV Darmstadt 98 trennt sich von Trainer Frings

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat auf die anhaltende Negativserie reagiert und sich von Trainer Torsten Frings getrennt. Das teilte der Bundesliga-Absteiger mit - einen Tag nach der 0:1 (0:1)-Niederlage im Kellerduell bei Erzgebirge Aue. Neben Frings wurde auch dessen Co-Trainer Björn Müller mit sofortiger Wirkung freigestellt. Nach dem Ende der Hinrunde belegen die Darmstädter lediglich den 16. Tabellenplatz und warten im Fußball-Unterhaus seit elf Spielen auf einen Sieg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil