09. Dezember 2017

SV Darmstadt 98 trennt sich von Trainer Frings

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat auf die anhaltende Negativserie reagiert und sich von Trainer Torsten Frings getrennt. Das teilte der Bundesliga-Absteiger mit - einen Tag nach der 0:1 (0:1)-Niederlage im Kellerduell bei Erzgebirge Aue. Neben Frings wurde auch dessen Co-Trainer Björn Müller mit sofortiger Wirkung freigestellt. Nach dem Ende der Hinrunde belegen die Darmstädter lediglich den 16. Tabellenplatz und warten im Fußball-Unterhaus seit elf Spielen auf einen Sieg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil