27. Dezember 2012

SWR: Falsche Bedienung des Gasofens Ursache für Brand

Titisee-Neustadt (dpa) - Der Brand in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald mit 14 Toten geht laut Südwestrundfunk auf einen Bedienungsfehler an einem Gasofen zurück. Die Betreuer hätten den Ofen für einen Einsatz beim Weihnachtsmarkt testen wollen. Dabei habe eine Betreuerin den Gasknopf am Ende auf-, statt abgedreht. Die Staatsanwaltschaft wollte diesen Hergang nicht bestätigen. Es sei aber nicht auszuschließen, dass sich das Drama so entwickelt habe, sagte ein Sprecher. Das abschließende Gutachten liege noch nicht vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil